Patientenhilfsdienst

Leberzentrum

Sprecher:
Prof. Dr. med. Robert Grützmann, MBA

Hilfsangebote für Patientinnen und Patienten

Der Patientenhilfsdienst bietet neu eintreffenden Patientinnen und Patienten:

  • Hilfe bei der Abwicklung der Aufnahmeformalitäten
  • Gepäckaufbewahrung
  • Begleitung zur Aufnahme, zur Station, zur Ambulanz
  • Vermittlung von Kontakten, z. B. zur Klinikseelsorge oder zum Klinik-Besuchsdienst Erlangen e. V.
  • Informationen über Beratungsstellen und Selbsthilfeeinrichtungen
  • Auskünfte (Fahrpläne, Parkplätze, Übernachtungsmöglichkeiten usw.)
  • Besorgungsdienst (Zeitschriften, Körperpflegeartikel usw.)

Das Team des Patientenhilfsdienstes besteht aus 25 Personen, die ihren Dienst ehrenamtlich in ihrer Freizeit tun. Teilweise gehören die Helferinnen und Helfer dem Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland e. V. an, teilweise dem Klinik-Besuchsdienst Erlangen e. V.

Standorte:

  • Chirurgisches Zentrum (Funktionsgebäude): Eingangshalle
  • Frauenklinik: am Aufnahmeschalter
  • HNO-Klinik
  • Kopfkliniken: Eingangshalle
  • Strahlenklinik (zeitweise)
 
Kontakt Patientenhilfsdienst

Montag bis Freitag, je nach Klinik zwischen 8.00 und 11.00 Uhr
Telefon: 09131 85-33338
Fax: 09131 976636
E-Mail: patientenhilfsdienstatasb-erlangen.de

Qualitätsbericht

QM-Bericht 2019