Apparative Ausstattung

Leberzentrum

Sprecher:
Prof. Dr. med. Stephan Kersting, MBA
 

Modernste Technik für eine sichere Diagnose und Therapie

Die Experten des Leberzentrums Erlangen können sich bei der Diagnostik und Therapie auf modernste Technik stützen. Dazu zählen:

1. Operative Methoden

  • DaVinci Robotersystem
  • spezieller Operationssaal für minimal invasive Eingriffe
  • intraoperativer Ultraschall für offene und minimalinvasive Eingriffe mit und ohne Kontrastmittel
  • CUSA: Blutsparende Leberresektion

2.interventionelle Methoden:

  • TACE (Transarterielle Chemoembolisation)
  • SIRT (selektive intraarterielle Radiotheraphie)
  • RFA (Radiofrequenzablation)
  • IRE 

3. Diagnostik:

  • Minilaproskopie
  • Ultraschall und mit Kontrastmittel verstärkter Ultraschall
  • Ultraschall mit gezielter Punktion von Lebertumoren